Haus Frenner-Geiger

Neubau eines Einfamilienhauses in Sistrans

 

Fertigstellung:  2005

 

Die Ankunftssituation von Norden kommend (unten) hin zum Garten im Süden (oben) waren der Entwurfsimpuls für das Gebäude. Das Gebäude steigt und dreht sich vom Vorplatz im Norden über den Westlichen Hauptgarten nach Süden auf die Ortsabgewandte ruhige Seite. Im UG befinden sich die Garage, Kellerräume, die Garconiere sowie die Eingangssituation mit Garderobe großzügig überdacht. Die Treppe über Eck führt ins EG mit einem Großzügigen Wohnraum und abtrennbarem Arbeitszimmer, sowie einem Bad und einer Speiß. Über zwei Seiten öffnet sich der Garten süd-west orientiert, großzügig verglast.Im OG befinden sich die Schlafräume sowie ein gemeinsames Bad bzw. ein Gästezimmer nach Norden.

 

Fotos: Wolfgang Retter

 

 

×