Apartmenthaus Schuster

Apartmenthaus „Alte Bank“ in Riezlern

 

Das bestehende Bankgebäude, sowie das anliegende Tavernenhaus werden mit einem neuen Stiegenhaus und einem Lift verbunden und mit 14 Apartments ausgestattet, wobei die Taverne im KG und der Juwelier im EG bestehen bleibt.

Die Schalterhalle der Bank wird als Gewerbefläche verpachtet.

Die  Aufstockung des Tavernenhauses mit 4 Maisonetten sowie die Errichtung des 5-geschoßigen Stieghauses mit Liftschacht erfolgt in Massivholzbauweise. 

×